Serviette als Tannenbaum falten

Material: Serviette

Anforderungsstufe: mittelschwer

Zeitaufwand: ca. 5 Minuten

Lege die Serviette zusammengefaltet vor Dich. Die geschlossene Seite sollte sich an der oberen Kante befinden.

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3
Schritt 4 Schritt 5 Schritt 6

Hinweis zum kommenden Schritt 4: Das eben nach oben gefaltete Stück wird nun erneut um ca. 2/3 nach unten gefaltet, sodass die Falte, die schon sichtbar wurde, als die Serviette in Schritt 2 aufgeklappt wurde, zu sehen ist.

Schritt 7
Schritt 8

Die zwei entstandenen Dreiecke sollten gleich groß sein und möglichst genau in der Hälfte (= Symmetrieachse) aufeinander stoßen. Je mehr dies zutrifft, desto schöner und symmetrischer sieht der Tannenbaum später aus.

Schritt 9 Schritt 10 Schritt 11
Schritt 13 Schritt 14 Schritt 15
Schritt 12

Zu Weihnachten ist der Tannenbaum natürlich die optimale Tischde- koration. Wenn man möchte, kann man ihn z.B. noch mit einem aufgelegten Stern verzieren.

Tannenbaum

Siehe auch:

BierstengelSegelSeerose

Zurück zur Übersicht: Servietten falten

 

 

 Werbung

 Werbung