Faltanleitung: Origami Hund

Material: zwei quadratische (farbige) Blätter Papier - bei diesem Tier ist ein etwas festeres Papier von Vorteil

Anforderungsstufe: sehr leicht

Zeitaufwand: ein paar Minuten

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3
Schritt 5 Schritt 6 Schritt 7
Schritt 8 Schritt 9 Schritt 10
Schritt 11 Schritt 12 Schritt 13
Schritt 15 Schritt 16 Schritt 17
Schritt 4

Körper fertig.

Schritt 11
Schritt 14
Schritt 18
Schritt 19

Hält der Hundekopf schlecht auf dem Körper kann er notfalls angeklebt werden.

Nun kannst Du Deinem Hund noch zwei Augen und eine Nase malen (oder auch aufkleben).

Für Hundedamen könnte man sich ebenfalls weitere Accessoires ausdenken, wie wär´s z.B. mit einer Schleife?

Origami Hunde
Hündin

Siehe auch:

Hase
Frosch 2
Schlange

Zurück zur Übersicht: Tiere