3D Karte Geburtstagstorte basteln

Material: Tonpapier (weiß, dunkelrot, rot, strohgelb, gelb, ev. bunt für Schriftzug), Lineal, Bleistift, Schere, Teppichbodenmesser, orangener Stift (z.B. Fineliner), Papierkleber, 3D Klebepads (selbstklebend)

Anforderungsstufe: leicht bis mittel

Zeitaufwand: ca. 10-15 Minuten

Drucke Dir zunächst unsere kostenlose Bastelvorlage aus und übertrage sie auf Tonpapier. Schneide dann ein 20 x 15 cm großes Stück Tonpapier als Karte zurecht. Zeichne die Mittellinie ein und ritze sie mit dem Teppichbodenmesser leicht nach, sodass die Karte später einfach und sauber geknickt werden kann.

Achtung! Schneide die Karte nicht ein, ritze sie nur an! Kindern sollte ein Erwachsener helfen.

Schritt 1 Schritt 2
Schritt 3 Schritt 4 Schritt 5
Schritt 7 Schritt 8 Schritt 9
Schritt 6

Geburtstagstorte fertig.

Schneide Dir nun zwei Streifen aus dem (bunten) Tonpapier aus, die nicht breiter als die Karte sind. Je nachdem wie groß die Buchstaben für den Schriftzug sein sollen, müssen die Streifen größer oder kleiner geschnitten werden. Zeichne Dir den Schriftzug mit Bleistift auf:

Schritt 10 Schritt 11 Schritt 12
Schritt 13 Schritt 14 Schritt 15 3D-Karte Geburtstagstorte

Achtung! Die angeritzte Seite der Karte muss oben liegen und es darf nur die rechte Karten- hälfte beklebt werden.

Schritt 16 Schritt 17

Siehe auch:

3D Karte zum Geburtstag3D Karte Smiley3D Karte Schnuller

3D Karte Geburtstagstorte

Diese 3D Karte ist an Geburts- tagen natürlich ein optimales Geschenk - selbst gemacht!

Zurück zur Übersicht: Basteln - Karten  I  Eventbasteln - Geburtstag / Kindergeburtstag