Knöllchenblume basteln

Material: Stück Pappe, Bleistift, Krepppapier in gewünschten Farben, Schere, Papierkleber, (zum Aufhängen: Pinnadel, Stichfeste Unterlage (z.B. Kork), Nadel, Faden)

Anforderungsstufe: sehr leicht

Zeitaufwand: ca. 10 Minuten

Schneide Dir zunächst eine beliebige Form aus Pappe aus. Ein allgemeiner Tipp: Je kleiner die Kreppknöllchen, desto schöner das Gesamtbild!

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4
Schritt 5 Schritt 6 Schritt 7 Schritt 8
Schritt 9

Nun muss man entscheiden, ob man die Blume aufhängen, oder sie als Untersetzter benutzen will:

1. Aufgehangene Blume

Schritt 10 Schritt 11 Schritt 12 Schritt 13

Will man die Blume ans Fenster hängen, sollten Vorder- und Rückseite beklebt sein. So sieht die Blume auch von außen schön aus. Verbiegt sie sich etwas durch den Kleber, kann man sie auch noch etwas plätten.

2. Blume als Untersetzer

Schritt 10

Verbiegt sich die Blume etwas durch den Kleber, kann man sie noch etwas plätten.

Wunderschöne Knöllchenmotive sind ganz einfach und schnell zusammenzustel- len. Eines gilt jedoch immer: Je kleiner die Kreppknöllchen, desto schöner das Gesamtbild!

Teelichtuntersetzer

Siehe auch:

KnöllchenbildBunter BilderrahmenMarienkäfer

Zurück zur Übersicht: Eventbasteln - Sommer  I  Basteln mit und für Kinder