Klorollenbiene
Klorollenbiene basteln

Material: Klorolle, (dünnes) braunes oder schwarzes Papier, in das die Rolle komplett eingehüllt werden kann, (dünnes) gelbes Papier, weißes Papier, Schere, Bleistift, Rot- und Schwarzstift, Papierkleber, evtl. Klebefilm, evtl. Wäscheklammern als Klebehilfe

Anforderungsstufe: leicht

Zeitaufwand: ca. 10 Minuten

Drucke Dir zunächst die kostenlose Bastelvorlage (oder Gruppenvorlage) für die Klorollenbiene aus und übertrage sie auf das weiße, gelbe und braune/schwarze Papier.

Das (hier braune) Papier wird zunächst eng um die Klorolle gewickelt und fixiert. Dies kann man mit Klebefilm (wird später von gelben Streifen überdeckt) oder Papierkleber tun. Ist das Papier lang genug, können die überstehenden Enden einfach in die Rolle gestopft werden.

Tipp: Es ist egal, ob Du einen braunen Körper mit gelben Streifen oder einen gelben Körper mit braunen Streifen machst. Wer Papier sparen will, kann natürlich auch nur einzelne Streifen beider Farben ankleben und nicht gleich die ganze Rolle einwickeln. Wer die Rolle befüllen will, kann außerdem das obere Ende der Rolle nicht zustopfen sondern mit dem überstehenden Papier vorsichtig zubinden. Hierfür wäre die Verwendung von Kreppapier aber sinnvoller, da es sich besser zubinden lässt.

Schritt 1 Schritt 2
Schritt 5 Schritt 6
Schritt 3 Schritt 4

Tipp: Wird das Papier mit Papierkleber angeklebt, können Wäscheklammern beim Fixieren und Trocknen helfen.

Nun fehlen noch die Streifen der Biene:

Bei den meisten Klorollen sollte eine Länge von ca. 19cm vollkommen ausreichen. Die Breite der Streifen kann beliebig gewählt werden. In diesem Beispiel habe ich mich für zwei Streifen mit jeweils 2cm Breite entschieden. Achtung: Mit einem Lineal aufzeichnen und sauber ausschneiden, damit die Streifenenden für das Zusammenkleben gleich breit sind! Ideal ist natürlich eine Schneidemaschine.

Schritt 7
Schritt 11
Schritt 8 Schritt 9 Schritt 10

Tipp: Liegen die Streifen am Rand der Rolle, können Wäscheklammern beim Kleben helfen.

Schritt 12

Jetzt kommen die Flügel, der Kopf und die Fühler der Biene (siehe Bastelvorlage) zum Einsatz.

Schritt 13 Schritt 14 Schritt 15 Schritt 16
Schritt 17 Schritt 18

Der Bienenkörper wird entlang der Mittellinie der Flügel angeklebt und angedrückt, bis der Kleber trocken ist. Auch hierbei können Wäscheklammern helfen.

Klorollen Bienchen

Siehe auch:

Pfeifenputzer-Schmetterling
Steintiere
Quillingblüten

Zurück zur Übersicht: Basteln - Sommer  I  Basteln mit und für Kinder  I  Basteln mit Papier & Holz