Kerzen marmorieren
Kerzen marmorieren

Material: Kerzen (Form, Größe & Farbe beliebig), mit Wasser gefüllter (Glas)Behälter (Kerzen müssen komplett hineinpassen), Marmorierfarbe (mehrere Farben möglich, auch Glitzer, etc.), Teller oder Gläser zum Abstellen der fertigen Kerzen

Anforderungsstufe: sehr leicht

Zeitaufwand: pro Kerze ein paar Sekunden :-)

Egal ob zu Weihnachten oder zu Ostern, marmorierte Kerzen passen das ganze Jahr ins Bild. Außerdem sind sie die ideale Bastelidee für Kinder in Kindergarten und Grundschule, da sie so einfach zu machen sind und trotzdem wunderschön aussehen.

Ein letzter Tipp vor dem Beginn: Das Wassergefäß wird nach dem Färben evtl. einen Farbrand haben, also am besten ein altes Gefäß verwenden. Ideal ist Glas, da dies gut gereinigt werden kann.

Und los geht´s:

1. Mamorierfarbe und Glitzer

Tropfe etwas Marmorierfarbe in das mit Wasser gefüllte Gefäß. Man kann direkt Farben mischen oder mehrere Färbegänge machen, Glitzer sollte aber erst zum Schluss in das Gefäß gegeben werden.

2. Das Geheimnis beim Färben

Dadurch, dass die Mamorierfarbe auf Ölbasis ist, setzt sie sich auf der Wasseroberfläche ab und mischt sich nicht mit dem Wasser. Jedoch verbindet sie sich mit dem Kerzenwachs.

Marmorierfarbe setzt sich auf dem Wasser ab

3. Färbetechniken

Die Kerze kann nun von oben eingetaucht werden. Dazu hält man sie am Docht fest und drückt sie komplett ins Wasser. Je nachdem, ob man sie gerade hält, schräg hält, sie dreht, das Wasser in Bewegung setzt, etc. ergeben sich unterschiedliche Muster. Generell gilt natürlich: Je mehr Tropfen im Gefäß, desto kräftiger bzw. weitflächiger die Farbe an der Kerze. Man kann die Kerze solange eintauchen und wieder hochziehen, bis einem das Muster gefällt bzw. keine Farbe mehr auf der Wasseroberfläche ist. Anschließend kann ein weiterer Färbegang angeschlossen werden.

4. Trocknen

Die Kerze wird zum Trocknen vorsichtig auf einen Teller gelegt bzw. in ein Glas gestellt. Nicht mit den Fingern die Kerze berühren. Trockenzeit ca. 10 Minuten.

Wie entfernt man Mamorierfarbe von den Händen?

Hat man Farbe an den Händen merkt man schnell, dass sie sich nicht normal mit Seife abwaschen lässt. Hier hilft im Notfall Nagellackentferner sehr gut.

Marmorierfarbe hinzugeben
Kerzen marmorieren
Mamorierte Kerzen

Siehe auch:

Kerzen gießenTeelichtbehälter

Zurück zur Übersicht: Basteln - Dekoration  I  Basteln - Winter/Weihnachten  I  Basteln mit und für Kinder

 

 

Werbung

Werbung