Marienkäfer basteln

Material: Bleistift, roten & schwarzen Tonkarton, Schere, Heftklammer, Acrylschwarz & Pinsel oder schwarzen Marker, Papierkleber, Teppichbodenmesser, schnittfeste Unterlage

Anforderungsstufe: leicht

Zeitaufwand: ca. 5 Minuten

Schritt 1

Bemale den Kopf der Heftklammer mit Acryl oder Marker schon einmal schwarz, damit er in der Zwischenzeit trocknen kann.

Schritt 2:

Druck Dir die kostenlose Bastelvorlage aus, oder schneide selber rote Flügel, einen schwarzen Körper und einen Kopf zurecht. Überträgt man die Einzelteile noch einmal auf Pappe/ etc., so können diese länger verwendet werden.

Beachte: Beim Marienkäferkind müssen die Flügel der Bastelvorlage aufgrund ihrer Größe angeklebt werden.

 

Schritt 3 Schritt 4
Schritt 7 Schritt 8
Schritt 5 Schritt 6

Das erste Öffnen der Flügel ist schwer, sie sollten zunächst öfters nach außen und innen bewegt werden, damit sich der Schlitz der Heftklammer vergrößert.

Nun kann der Marienkäfer z.B. als Tischdekoration verwendet werden. Außerdem kann man seine Flügel jederzeit einklappen, sodass er leicht zu verstauen ist.

Marienkäfer

Siehe auch:

KnöllchenblumeJonglierbälleBüchlein

Zurück zur Übersicht: Basteln mit und für Kinder  I  Eventbasteln - Sommer