Knalltüte
Knalltüte basteln

Material: Blatt Papier (mindestens Din A4)

Anforderungsstufe: sehr leicht

Zeitaufwand: ein paar Minuten

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4
Schritt 5 Schritt 6 Schritt 7 Schritt 8
Schritt 9 Schritt 10
Schritt 13
Schritt 10 Schritt 11 Schritt 12

Nun ist die Knalltüte bereit! Und so geht´s:

Schritt 14
Schritt 16
Schritt 15

Halte die Knalltüte hoch. Durch eine möglichst schnelle Bewegung nach unten drückst Du die Luft, die dabei schlagartig in die Zwischenräume gedrückt wird, gegen die oberste Papierschicht der Knalltüte, sodass sie sich mit einem Knall ruckartig entfaltet! Anschließend kann diese Papierschicht wieder in ihre ursprüngliche Position gebracht werden und die Knalltüte ist wieder einsatzbereit.

 

Schritt 17 Schritt 18 Schritt 19

Bei dickem Papier wird zum Knallen der Tüte mehr Kraft benötigt, als bei dünnem. Nach einiger Zeit entfaltet sich die Tüte aber auch mit dickem Papier leichter. Viel Spaß beim Knallen!

Knalltüte

Siehe auch:

SchmetterlingBüchleinJonglierbälle/ Wutkerlchen

Zurück zur Übersicht: Basteln mit und für Kinder  I  Basteln - Holz und Papier  l  Origami - Gegenstände