Indianerbeil (Tomahawk) basteln

Material: Küchenpapierrolle, biegfeste Pappe, Bleistift, Schere, Acryl (braun, schwarz, dunkelrot, rot), Klebefilm, Faden (braunton), Schmuck (Feder, Perlen, etc.)

Anforderungsstufe: leicht

Zeitaufwand: ca. 10 Minuten + Trockenzeit

Drucke Dir zunächst die kostenlose Bastelvorlage aus oder schneide einen selbst gezeichneten Axtkopf aus der Pappe aus.

Schritt 1
Schritt 5
Schritt 7
Schritt 11
Schritt 15
Schritt 2
Schritt 6
Schritt 8
Schritt 12
Schritt 3 Schritt 4

Wichtiger Hinweis zu Schritt 5 & 6:

Es werden zwei Schnitte direkt gegenüber voneinander gemacht. Sie sollten so lang sein, dass der Axtkopf ganz hineinpasst, ohne dass er über die Oberseite des Axtstiels ragt.

Schritt 9 Schritt 10
Schritt 13 Schritt 14

Das Indianerbeil ist eine lustige Verkleidung, aber was ist ein echter Indianer schon ohne ein Indianerstirnband?

Hier geht´s zur Bastelanleitung des Indianerstirnbandes.

Indianerbeil

Siehe auch:

Pfeilköcher
Indianerpfeile
Indianerstirnband

Zurück zur Übersicht: Basteln mit und für Kinder